Verdiente Niederlage

VERDIENTE NIEDERLAGE

Am 26. Spieltag kamen unsere Gäste aus Bergfelde zu uns nach Velten. Dies war auch gleichzeitig das Spiel Zweiter ( SCO ) gegen Dritter ( Bergfelde ), man konnte sich also auf ein schönes Spiel bei bestem Wetter freuen.

Wir sind schlecht in diese Partie gestartet, denn quasi mit dem ersten Angriff gingen die Gäste nach sechs Minuten schon früh in Führung. Es dauerte ein wenig bis wir im Spiel waren, ab der 20. Minute war es ein ausgeglichenes Spiel. Die erste gute Möglichkeit für Velten hatte David Lorenz in der 25. Minute, er verzog aber rechts vorbei. Keine fünf Minuten später hatte Christian Eichelmann eine sehr gute Möglichkeit, im Strafraum der Gäste, leider auch ohne Torjubel für uns. In der 35. Minute parierte der Gästetorwart einen Schuß von David Lorenz sehr stark, man kann behaupten es gibt nicht viele Keeper in dieser Liga die diesen Schuß gehalten hätten. Leider mussten wir kurz vor der Halbzeit noch das 0:2 nach einer Ecke hinnehmen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Da machten wir uns Mut, denn dieses Spiel war bei weitem noch nicht gelaufen und wir wollten im zweiten Abschnitt nochmal alles versuchen.

In der der 50. Minute hatten wir gleich eine Topchance auf den Anschlusstreffer. Der Kopfball von Yves Redssus ging aber haarscharf am linken Pfosten vorbei. Danach war es weiter eine offene Partie, weil beide Teams ihr Heil in der Offensive suchten. In der 81. Minute stellten die Gäste, durch einen schmeichelhaften Elfmeter, das Ergebnis auf 0:3. Damit war die Partie entschieden. Wir hatten in der 82. Minute noch eine gute Möglichkeit durch Yves Redssus, aber an diesem Tag blieb die null bei uns stehen. In der 88. Minute bekam Bergfelde wieder einen Elfmeter, diesmal berechtigt, schoßen diesen aber nur an die Latte. Kurze Zeit später war das Spiel zu Ende.

FAZIT: Man muss anerkennen das der Gegner heute einfach besser war und auch guten Fußball gezeigt hat. Wir waren jetzt auch NICHT unterirrdisch schlecht, wir wissen aber das jeder einzelne Spieler es besser kann. Diese Niederlage ist jezt nicht schön, wirft uns aber auch nicht um. In dieser Saison hatten wir schon genug Rückschläge und sind immer wieder gekommen, das wird diesmal nicht anders sein. Wir werden uns gut erholen über Pfingsten und dann geht es gestärkt in die letzten vier Spiele, um einer bisher tollen Saisonleistung, vielleicht noch das i Tüpfelchen aufzusetzen.

AUFSTELLUNG: Kai Ramlow - Noah Kemper, Christian Funda, Gabriel Ionita - Christian Eichelmann (45' Marcel Deppe), Felix Wieland (60' Mike Spindler), Justin Eichmann, Umut Kanoglu, David Lorenz -  Lars Leskien (37' Maik Lochow), Yves Redssus

die nächsten Spiele

Minis:SV Glienicke-Velten
Mittwoch, 23.05.18, 17:30Uhr
Ü45:Ahrensfelde-Velten
Mittwoch, 23.05.18, 19:00Uhr
E1:Velten-Mühlenbeck
Freitag, 25.05.18, 17:00Uhr
D1:Velten-Hennigsdorf II
Samstag, 26.05.18, 09:00Uhr
D2:Velten-F.Glienicke
Samstag, 26.05.18, 09:00Uhr
Minis:Turnier FC Marwitz
Samstag, 26.05.18, 09:00Uhr
C:Velten-Werder
Samstag, 26.05.18, 10:30Uhr
2.Männer:Leegebruch II-Velten
Samstag, 26.05.18, 12:30Uhr
1.Männer:Pritzwalk-Velten
Samstag, 26.05.18, 15:00Uhr
F2:Zepernick II-Velten
Sonntag, 27.05.18, 09:00Uhr
B:Velten-Templin
Sonntag, 27.05.18, 10:30Uhr
F2:Turnier Birkenwerder BC 08
Samstag, 02.06.18, 09:00Uhr
C:Velten-Weisen
Samstag, 02.06.18, 10:30Uhr
2.Männer:Bötzow II-Velten
Samstag, 02.06.18, 11:00Uhr

wir gratulieren

Jeremy Pascal Richter
Mo.,21.05.18
Max Schulze
Mo.,21.05.18
Noah Gabriel Kemper
Fr.,25.05.18
Edith Linke
Sa.,26.05.18
Jan Ulf Linke
Sa.,26.05.18

Vereinskalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3