Knapper als das Ergebnis vermuten lässt

3. Runde Kreispokal F-Junioren: SV Grün-Weiss Bergfelde – SC Oberhavel Velten I 3:1 (1:1) n.V.

Trotz guter Leistungen mussten sich unsere F1 Junioren in Bergfelde in der 3. Runde des Kreispokals geschlagen geben. Dass die Trauben für unsere F Junioren als Tabellenletzter in Bergfelde (3. Platz Kreisklasse West) hoch hingen würden, war klar. Bis dato zeigte man in den Pokalspielen aber bessere Leistungen als im Punktspielbetrieb. Und so war es auch heute wieder:

Velten war in weiten Teilen die Mannschaft mit den besseren Spielanteilen. Zwar kam der SV in der 5. Minute glücklich zum Führungstreffer - die Veltener ließen sich davon aber nicht entmutigen. Viele Szenen spielten sich zwischen den Strafräumen ab, meist wurde es durch Einzelaktionen gefährlich: So auch in der 28. Spielminute, als Emil den verdienten Ausgleich für die Veltener mit einem tollen Solo erzielen konnte. Zum Ende der zweiten Hälfte wackelte Velten dann ein wenig, aber Keeper Tony hatte heute einen sehr guten Tag und hielt sein Team im Spiel.

Nach 40 Minuten stand es also 1:1 und es ging in die Verlängerung. Die ersten fünf Minuten waren wieder relativ ausgeglichen, wobei der SV durch schnelle Konter gefährlicher wurde. In der zweiten Hälfte der Verlängerung drängten beide Teams auf den Siegtreffer um das Neun-Meter-Schießen zu vermeiden. Daraus entstand natürlich eine gewisse Hektik und Unordnung, so dass sich freie Räume ergaben. In den letzten 60 Sekunden musste Velten dann durch schnelle Konter leider noch zwei Gegentreffer kassieren und der Traum von der nächsten Runde war ausgeträumt.

Traurig muss unsere F1 aber nicht sein: Sie haben heute viel Kampfgeist gezeigt, vor allem im Angriff, wenn man sich gegen größere Abwehrspieler durchsetzen muss. Trainer Jens Hanke meinte gegenüber seinen Jungs: „Ich bin stolz auf Euch“ – dazu hatte er auch allen Grund. Wenn die Jungs an diese Leistung anknüpfen und im Training konzentrierter zur Sache gehen, kann man in der bald beginnenden Rückrunde ganz sicher aus dem Tabellenkeller klettern.

Aufstellung: Tony - Ryan, Arne, Janneck, Emil (1), Ben, Elliot, Lennart, Jaden

die nächsten Spiele

C:Velten-Blumenthal/Grabow
Samstag, 15.12.18, 10:30Uhr
C:Landesausscheid Futsal Finowfurt
Sonntag, 16.12.18, 10:00Uhr
2.Männer:Marwitz-Velten
Sonntag, 16.12.18, 13:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier SV Altlüdersdorf
Freitag, 28.12.18, 19:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier Stahl Brandenburg
Samstag, 29.12.18, 15:00Uhr
F1:Hallenturnier FC Kremmen
Samstag, 05.01.19, 10:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier Forst Borgsdorf
Samstag, 05.01.19, 14:00Uhr
E1:Hallenturnier FC 98 Hennigsdorf
Sonntag, 06.01.19, 09:00Uhr
Minis:Hallenturnier des FC Kremmen
Sonntag, 06.01.19, 10:00Uhr
Ü45:Hallenturnier FC Kremmen
Samstag, 12.01.19, 10:00Uhr
D2:Hallenturnier Eintr.Bötzow
Samstag, 12.01.19, 14:00Uhr
1.Männer:Oberhavelmasters
Samstag, 12.01.19, 16:00Uhr
Minis:Ofenstadt-Hallencup
Sonntag, 13.01.19, 09:00Uhr
F2:Hallenturnier TSV Wustrau
Sonntag, 13.01.19, 09:30Uhr

wir gratulieren

im Dezember:Jaden-Dean Pirrß
im Dezember:Bob Steppath
im Dezember:Christel Schmidt
im Dezember:Aleks Zdunczuk
im Dezember:David Lorenz

Vormerken

Hallencup 19

Vereinskalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6