Rabenschwarzer Tag für den SCO

Rabenschwarzer Tag für den SCO

Landesliga Nord:  13. Spieltag

FC Stahl Brandenburg - SC Oberhavel Velten  4:1 (2:0)

Beim Landesligisten Velten läuft es nicht mehr. Mit der klaren 1:4 Niederlage beim FC Stahl Brandenburg, musste man die dritte Niederlage in Folge hinnehmen.

Über seine schnellen Japaner Takeshi und Watanabe machte der Gastgeber von Begiinn an Druck. Vor allem der überragende Watanabe bereitete dem SCO immer wieder große Sorgen. So hatte Stahl bereits in der 6. Minute durch Watanabe und in der 14. Minute durch Köhn  erste Chancen. Die Gäste kamen überhaupt nicht ins Spiel und mussten in der 21. Minute durch Watanabe das 1:0 hinnehmen. Er bekam einen Pass durch die Mitte der Veltener Abwehr gespielt, umkurvte noch SCO-Keeper Christian Strehk und schon war es passiert. Das der SCO nicht zum Zuge kam, war hauptsächlich dem schlechten Spielaufbau aus der Abwehr heraus geschuldet. Zudem kam, dass einige Spieler leider ihre zuletzt gezeigten Leistungen nicht abrufen konnten. In der 30. Minute hätte es fast schon wieder geklingelt, als Watanabe auf den freien Hehne passte , der aber den Ball nicht richtig traf. Erst nach 35 Minuten tauchten unsere Jungs erstmals gefährlich vor dem Tor der Brandenburger auf. Nach einem Eckball fand Timo Buer den Abschluss, doch der Ball flog weit über das Tor. Die zweite Veltener Möglichkeit hatte in der 44. Minute Kevin Purrmann, der im letzten Moment noch von zwei Brandenburger am Torerfolg gehindert wurde. Im Gegenzug fraß der SCO das 2:0. Wieder war es Watanabe, der über rechts eine Eingabe auf Moriwaki schlug und Letzterer einschob.

Die ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit gehörten dann dem SCO, der sich nun endlich ein wenig wehrte. In der dieser Phase traf Salim Abderrahmane in der 51. Minute nur den Pfosten. Wenn dessen Schuss ins Tor gegangen wäre, hätte es mit Sicherheit einen anderen Spielverlauf gegeben. So aber ließ der SCO nach ca. 65. Minuten wieder nach und verfiel wieder den Fehlern aus dem ersten Spielabschnitt. Die Quittung folgte auf dem Fuße. Malte Borchert holte in der 69. Minute einen Brandenburger unnötig im Strafraum von den Beinen. Den fälligen Strafstoß verwandelte - na wer wohl - Watanbe. Zehn Minuten später musste Strehk gegen den quirligen Japaner eine Glanztat vollbringen. Es passte in das Bild des Veltener Spiels, als Steven Goetsch in der 80. Minute aus 30 Meter Entfernung ein kurioses Eigentor unterlief. Goetsch spielte den Ball scharf zurück auf das eigene Tor. Strehk, der zu weit vom Tor weg stand, konnte die Rückgabe nicht mehr erreichen. Schließlich gelang Kevin Köhn in der Schlussminute wenigstens noch das Ehrentor. Er war der einzige, der sich mal etwas zutraute und mit einem Solo abschloss.SCO-Trainer Christian Eichelmann bemängelte dann auch die fehlende Offensive der Ofenstädter: " Uns fehlte die Geilheit, ein Tor schießen zu wollen. Da hatte uns Stahl heute klar voraus. Wir haben heute sehr fehlerhaft von hinten heraus gespielt. Der Sieg der Brandenburger geht in Ordnung".

Aufstellung - Velten:

Strehk - Duhme, Borchert, Wieland, Goetsch, Wollf, Abderrahmane (ab 73. Dungs), Scheel, Rittner (ab 65. Köhn), Buer, K. Purrmann (ab 81. Hinze)

die nächsten Spiele

C:Velten-Blumenthal/Grabow
Samstag, 15.12.18, 10:30Uhr
C:Landesausscheid Futsal Finowfurt
Sonntag, 16.12.18, 10:00Uhr
2.Männer:Marwitz-Velten
Sonntag, 16.12.18, 13:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier SV Altlüdersdorf
Freitag, 28.12.18, 19:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier Stahl Brandenburg
Samstag, 29.12.18, 15:00Uhr
F1:Hallenturnier FC Kremmen
Samstag, 05.01.19, 10:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier Forst Borgsdorf
Samstag, 05.01.19, 14:00Uhr
E1:Hallenturnier FC 98 Hennigsdorf
Sonntag, 06.01.19, 09:00Uhr
Minis:Hallenturnier des FC Kremmen
Sonntag, 06.01.19, 10:00Uhr
Ü45:Hallenturnier FC Kremmen
Samstag, 12.01.19, 10:00Uhr
D2:Hallenturnier Eintr.Bötzow
Samstag, 12.01.19, 14:00Uhr
1.Männer:Oberhavelmasters
Samstag, 12.01.19, 16:00Uhr
Minis:Ofenstadt-Hallencup
Sonntag, 13.01.19, 09:00Uhr
F2:Hallenturnier TSV Wustrau
Sonntag, 13.01.19, 09:30Uhr

wir gratulieren

im Dezember:Jaden-Dean Pirrß
im Dezember:Bob Steppath
im Dezember:Christel Schmidt
im Dezember:Aleks Zdunczuk
im Dezember:David Lorenz

Vormerken

Hallencup 19

Vereinskalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6