Bei den Gegentoren mitgeholfen

 

Bei den Gegentoren mitgeholfen

  Bei den Gegentoren mitgeholfen

Landesliga Nord:  29. Spieltag

SG Michendorf - SC Oberhavel Velten  2:1 (2:0)

Um es vorweg zu nehmen: Die SG Michendorf, die bereits als Absteiger feststeht, spielte keineswegs als ein solcher. Das soll keine Entschuldigung für die Niederlage unserer Jungs sein, muss aber erwähnt werden.

Die Gäste traten stark ersatzgeschwächt in Michendorf an. An der Abwehr und im Mittelfeld mussten Veränderungen vorgenommen werden. Das bemerkte man auch einigemale im Spiel. Velten, spielerisch gefälliger, hatte im Abwehrberbund so seine Probleme. Vor allem steckten die Michendorfer vorrangig in der ersten Halbzeit die Bälle durch die Löcher, wodurch oftmals ein Michendorfer Spieler frei vor SCO-Torhüter Christian Strehk stand. So auch in der 11. Minute, doch der Michendorfer Haubner vergab kläglich. In der 14. Minute wurde der SCO erstmals richtig gefährlich: Ben Gottwald schlug eine genaue Flanke auf Steven Goetsch. Der nahm den Ball direkt und schoss freistehend über das Tor. Eine nicht gerechtfertigte Ecke, führte in der 26. Minute zum 1:0 für die Hausherren. Dabei kam Torschütze Krug frei zum Kopfball. Nur eine Minute später hielt Strehk gegen den freistehenden Krug sensationell und hielt sein Team damit im Spiel. Doch in der 45. Minute sah die SCO-Abwehr erneut nicht gut aus und so konnte Michendorf durch Schott auf 2:0 erhöhen.

Für Velten war das 0:2 kurz vor der Pause bei immenser Hitze eine schwere Hypothek. Jedoch versuchten sie nun alles und schnürten den Gastgeber in dessen Hälfte ein. Belohnt wurde der Druck mit dem Anschlusstreffer durch Goetsch, (sehr schöner Kopfball) der von Michel Stranz mustergültig bedient wurde (52.). Velten machte gegen die unbequem spielenden Michendorfer weiter Druck, jedoch fiel dem SCO dabei wenig ein. Vereinzelte Schüsse (Salim Abderrahmane) waren letztendlich zu wenig, um die gut gestaffelte, vielbeinige Abwehr der SG in Gefahr zu bringen.

Aufstellung - Velten:

Strehk - Borchert, Stranz (ab 64. Dungs), Gottwald, Rittner, Wolff, Santos Do Espirito (ab 46. Lorenz), Abderrahmane, Wieland, K. Purrmann, Goetsch

die nächsten Spiele

D1:Schönwalde-Velten
Dienstag, 21.08.18, 17:30Uhr
D1:Falk./Löw./Lieb.-Velten
Freitag, 24.08.18, 17:00Uhr
D2:Borgsdorf II-Velten
Freitag, 24.08.18, 17:00Uhr
E2:Birkenwerder II-Velten
Freitag, 24.08.18, 17:00Uhr
F1:Velten-Birkenwerder
Freitag, 24.08.18, 17:00Uhr
F2:Velten-Oberkrämer
Freitag, 24.08.18, 17:00Uhr
C:Flatow/Beetz/Sommerfeld-Velten
Freitag, 24.08.18, 18:30Uhr
E1:Schönfließ-Velten
Freitag, 24.08.18, 18:30Uhr
Ü45:Velten-Bötzow/Bärenklau
Freitag, 24.08.18, 19:00Uhr
C:Bruchmühle-Velten
Samstag, 25.08.18, 10:30Uhr
2.Männer:Velten-Löwenberg
Samstag, 25.08.18, 12:30Uhr
1.Männer:Velten-Babelsberg 03 II
Samstag, 25.08.18, 15:00Uhr
B:Borgsdorf-Velten
Sonntag, 26.08.18, 11:30Uhr
D1:Bötzow-Velten
Dienstag, 28.08.18, 17:00Uhr

wir gratulieren

im August:Anne Herrmann
im August:Brigitte Rehberg
im August:Lucas Bähr
im August:Hans Frieder Hedrich
im August:Ina Kunze

Vereinskalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2