Erfolgsspur wieder gefunden

ERFOLGSSPUR WIEDER GEFUNDEN

Am drittletzten Spieltag sind wir zur zweiten Mannschaft nach Bötzow gefahren. Nach zuvor drei sieglosen Spielen, wollten wir gegen unseren "Lieblingsgegner" Bötzow ( 7 Spiele  6 Siege ) wieder dreifach punkten.

Die ersten zehn Minuten gehörten der Heimmannschaft, ohne uns aber in große Bedrängnis zu bringen. Danach kamen wir auch besser ins Spiel und mit der ersten richtig guten Möglichkeit konnte Maik Lochow in der 20.Minute zum 0:1 für Velten treffen. Es brauchte nur vier Minuten und Yves Redssus konnte sein Torekonto auf insgesamt 20 Tore ausbauen und wir waren mit 0:2 in Führung. Danach hatten beide Mannschaften noch die ein oder andere Chance, es blieb aber bis zur Pause beim verdienten 0:2 für den SCO.

In der Pause wurde auf die Defensive hingewiesen, denn wenn wir hier keinen Gegentreffer mehr bekommen, gewinnen wir auch.

Die zweite Hälfte war weiter ein offenes Spiel, weil beide Mannschaften den Weg nach vorne suchten. In der 73.Minute verkürzte Bötzow, nach einer Unachtsamkeit von uns, auf 1:2 . Keine drei Minuten später erhielt die Heimmannschaft einen berechtigten Foulelfmeter, dieser wurde aber von unserem Torwart Kai Ramlow gehalten. Danach hatten wir noch zwei 100% Torchancen. Zum einen konnte Yves Redssus den Torwart ausspielen, sein Ball wurde aber noch gerade so von einem Feldspieler mit dem Kopf geklärt. Die zweite Möglichkeit hatte Maik Lochow, sein Schuß ging links vorbei, hier hätte er einfach nur in die Mitte zurücklegen müssen. Aber egal, kurz danach war das Spiel zu Ende.

FAZIT: Ein Sieg der nicht nur verdient war, sondern auch wichtig für unser eigenes Ego. Jetzt wollen wir die letzten beiden Spiele auch noch siegreich gestalten, wobei diese uns auch wieder alles abverlangen werden. Denn Häsen steckt noch mitten im Abstiegskampf und Krewelin ist in der Rückrundentabelle auf dem dritten Platz. Aber wir sind Velten und so werden wir diese Spiele auch angehen!!!

AUFSTELLUNG: Kai Ramlow - Noah Kemper, Christian Funda, Falko Martischewski - Gabriel Ionita, Andre Zug, Falco Knörnschild, Maik Lochow (92' Tobias Schreiber), Marcus Santos Do Espirito Santo, Lars Leskien (87' Marcel Deppe), Yves Redssus

die nächsten Spiele

1.Männer:Premnitz-Velten
Samstag, 27.10.18, 14:00Uhr
2.Männer:Häsen-Velten
Samstag, 27.10.18, 14:00Uhr
F1:Bergfelde-Velten
Samstag, 03.11.18, 10:00Uhr
2.Männer:Velten-Mühlenbeck
Samstag, 03.11.18, 11:30Uhr
1.Männer:Velten-Perleberg
Samstag, 03.11.18, 14:00Uhr
D1:Velten-Falk./Löw./Liebenwalde
Sonntag, 04.11.18, 11:30Uhr
E1:Oberkrämer-Velten
Sonntag, 04.11.18, 11:30Uhr
D1:Velten-Alü/Mildenberg
Montag, 05.11.18, 18:00Uhr
Minis:Velten-Birkenwerder
Mittwoch, 07.11.18, 17:30Uhr
E1:Velten-Falkenthal/Liebenwalde
Freitag, 09.11.18, 17:00Uhr
E2:Velten-Fort.Glienicke
Freitag, 09.11.18, 17:00Uhr
F2:Kremmen II-Velten
Freitag, 09.11.18, 17:00Uhr
Ü45:Kremmen/Beetz-Velten
Freitag, 09.11.18, 19:00Uhr
D1:Velten-Zehdenick
Samstag, 10.11.18, 09:00Uhr

wir gratulieren

im Oktober:Lucas Mitzner
im Oktober:Thomas Vegelhahn
im Oktober:Paul Kirchner
im Oktober:Olaf Eichler
im Oktober:Angelika Jagdmann

Vormerken

Hallencup 19

Vereinskalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4