Spektakel in Velten...mal wieder

SPEKTAKEL IN VELTEN...MAL WIEDER

Am 24. Spieltag empfingen wir unsere Gäste aus Glienicke, von der zweiten Mannschaft der Fortuna. Man hatte sich eine Menge vorgenommen, weil das Hinspiel nicht nur mit 4:1 verloren wurde, sondern auch eine ganz schlechte Leistung abgeliefert wurde.

Der Start in das Spiel war gleich richtig schlecht, denn nach zwei Minuten stand es 0:1 für die Fortuna. In der 4. Minute hatte Falko Martischewski die erste gute Möglichkeit für uns, ohne Erfolg. Die weiteren Abschlüsse in der 6. Minute durch Lars Leskien und in der 12. Minute durch Sebastian Fuselier änderten nichts am Ergebnis. In der 14. Minute erzielte Christian Wilke mit einem satten Schuß aus zwanzig Meter den Ausgleich. Danach beruhigte sich das Spiel ein wenig und es kamen kaum noch gute Abschlüsse auf beiden Seiten zu Stande. Somit ging es in die Pause.

Man pushte sich in der Pause denn dieses Spiel wollte man unbedingt siegreich gestalten. Man konnte sagen in der zweiten Halbzeit brannte sprichwörlich der Baum.

In der 63. Minute gingen die Gäste wieder in Führung. Keine fünf Minuten später glich Sebastian Fuselier zum 2:2 aus. Ab der 74. Minute mussten wir den dritten Rückstand an diesem Tage nachlaufen. In der 82. Minute netzte Yves Redssus trocken zum 3:3 in den Winkel ein. In der 89. Minute konnten wir durch Eric Klutke, dies war auch gleichzeitig sein erstes Männertor, mit 4:3 in Führung gehen. Dadurch das die Gäste jetzt aufmachen mussten, konnten wir in der 92. Minute einen Konter, wieder durch Eric Klutke, zum 5:3 abschließen. Dies passierte quasi mit dem Schlußpfiff.

FAZIT: Mal wieder tolle Moral der Mannschaft und insgesamt acht Tore, davon sechs in den letzten 30 Minuten. Man muss aber auch erwähnen das wir an den drei Gegentreffer'n auch wieder unsere Anteile hatten. Aber nach solch einem Wechselbad der Gefühle ist das wichtigste, das wir die drei Punkte haben. Schöne Randerscheinung, wir sind wieder auf dem zweiten Platz.

AUFSTELLUNG: Kai Ramlow - Noah Kemper, Christian Funda, Falko Martischewski ( 55' Mike Spindler ) - Benjamin Witt Gorczak ( 46' Eric Klutke ), Marcel Deppe, Umut Kanoglu, Sebastian Fuselier, Christian Wilke - Lars Leskien, Yves Redssus

die nächsten Spiele

Minis:Velten-Oranienburg
Mittwoch, 20.03.19, 17:30Uhr
F1:Velten-Zehdenick
Freitag, 22.03.19, 17:00Uhr
F2:Velten-Friedrichsthal
Freitag, 22.03.19, 17:00Uhr
E1:Schönow-Velten
Freitag, 22.03.19, 17:30Uhr
D2:Mühlenbeck II-Velten
Freitag, 22.03.19, 18:00Uhr
Ü45:Leegebruch-Velten
Freitag, 22.03.19, 19:00Uhr
C:SV Glienicke-Velten
Samstag, 23.03.19, 09:00Uhr
D1:SV Glienicke II-Velten
Samstag, 23.03.19, 11:45Uhr
1.Männer:Wittstock-Velten
Samstag, 23.03.19, 15:00Uhr
2.Männer:Grüneberg-Velten
Samstag, 23.03.19, 15:00Uhr
B:SV Glienicke-Velten
Sonntag, 24.03.19, 09:00Uhr
E2:SV Glienicke III-Velten
Sonntag, 24.03.19, 11:00Uhr
E1:SV Glienicke-Velten
Sonntag, 24.03.19, 12:15Uhr
Minis:Borgsdorf-Velten
Mittwoch, 27.03.19, 17:00Uhr

11. der Woche

Die FuPa-Leser wählten Timo Buer und Michel Stranz in die „11 der Woche“ der Landesliga Nord. Knapp gescheitert ist unser Neuzugang Lucas Bittighofer als bester Keeper des 17. Spieltages. Glückwunsch!

fupa

Veranstaltungshinweis

Ofenstadtcup2019

wir gratulieren

im März:Maximilian Scheel
im März:Anja Kirsch
im März:Andre Kiesow
im März:Justin Buyna
im März:Mathias Bergemann

Vereinskalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31