Zweiter Sieg in Folge

      Zweiter Sieg in Folge

Landesliga Nord:  8. Spieltag

SC Oberhavel Velten - SSV Einheit Perleberg  2:1 (1:0)

Es läuft endlich wieder bei den ersten Männern des SCO. Nach dem überraschenden 2:1 Auswärtserfolg beim FC Schwedt in der vorigen Woche, gelang den Jungs von Neu - Trainer Christian Eichelmann der zweite Sieg in Folge

Das Selbstvertrauen ist zurück. Allerdings sah es beim SCO in den ersten 20 Minuten nicht danach aus. Der SCO rang sichtlich nach spielerischer Sicherheit. Dadurch waren die Gäste spielbestimmend und auch in der Spielanlage das bessere Team. In der 14. Minute musste SCO-Keeper Christian Strehk gegen Strauch schon sehenswert retten. Doch allmählich fand auch der SCO ins Spiel. Steven Goetsch gab in der 19. Minute einen gefährlichen Warnschuss in Richtung Perleberger Tor ab. Ein wenig überraschend kam die Führung des SCO in der 25. Minute daher. Ein langer Ball, geschlagen von Strehk, erreichte auf der linken Seite Goetsch. Der ging noch ein paar Schritte und haute dann den Ball aus schier unmöglichen Winkel in die Maschen. In der 45. Minute probierte sich Goetsch mit einem 35 Meter - Freistoß und vergab nur knapp.

Nach der Pause kam der SCO selbstbewusster aus der Kabine. Jedoch hatte man Glück, als Neukirch in der 47. Minute nur das Außennetz traf. Vier Minuten später verzog auf der anderen Seite Timo Buer nur denkbar knapp. Doch in der 55. Minute konnte der sehr fleißig spielende Buer sich freuen. Nach einem Eckball bekam der SSV den Ball nicht weg und so konnte Buer aus 16 Metern abziehen. Ein wenig Hilfe bekam er dabei von dem ganz schwach haltenden Perleberger Torhüter Torster. Velten hatte das stets faire Spiel  bis zur 88. Minute im Griff. Doch dann traf Fliege nach einer Ecke per Kopf und so wurde es nochmal etwas hektisch. Doch der SCO spielte das clever herunter und ließ nichts mehr anbrennen.

Aufstellung - Velten:

Strehk - John, Rittner, K. Purrmann, Stranz (ab 81. Koch), Wolff, Goetsch, Wieland (ab 61. N. Purrmann), Duhme (ab 70. Köhn), Borchert, Buer

die nächsten Spiele

C:Wandlitz-Velten
Sonntag, 23.09.18, 10:00Uhr
2.Männer:SV Glienicke-Velten
Sonntag, 23.09.18, 15:30Uhr
Minis:Velten-SV Glienicke
Mittwoch, 26.09.18, 17:30Uhr
E1:Velten-Kremmen
Freitag, 28.09.18, 17:00Uhr
E2:Velten-Hennigsdorf II
Freitag, 28.09.18, 17:00Uhr
F1:Oranienburg-Velten
Freitag, 28.09.18, 17:00Uhr
F2:Schönfließ II-Velten
Freitag, 28.09.18, 17:00Uhr
Ü45:Oberkrämer-Velten
Freitag, 28.09.18, 19:00Uhr
1.Männer:Velten-Wittstock
Freitag, 28.09.18, 19:30Uhr
D1:Velten-Mühlenbeck
Samstag, 29.09.18, 09:00Uhr
D2:Leegebruch-Velten
Samstag, 29.09.18, 10:00Uhr
B:Bruchmühle-Velten
Samstag, 29.09.18, 10:30Uhr
2.Männer:Velten-Grüneberg
Samstag, 29.09.18, 15:00Uhr
C:Strausberg-Velten
Sonntag, 30.09.18, 11:00Uhr

wir gratulieren

im September:Tyler Bumann
im September:Kevin Buttler
im September:Felix Wagner
im September:Michael Gaida
im September:Tom Siegert

Vereinskalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30