Die ersten Auswärtspunkte - 5.Spieltag 1.Kreisklasse West: 1. SV Oberkrämer 11 II - SC Oberhavel Velten II 2:4 (0:3)

DIE ERSTEN AUSWÄRTSPUNKTE

Am 5.Spieltag fuhren wir zur Zweitvertretung des SV Oberkrämer 11. Zwei Ziele hatten wir uns vorgenommen. Zum einen wollten wir an die sehr gute Leistung der Vorwoche, gegen Kremmen II, anknüpfen. Auch wollten wir im dritten Versuch unsere ersten Auswärtspunkte holen.

Wir starteten nicht ganz so stark wie letzte Woche. Wir brauchten diesmal sechzehn Minuten für drei Tore, gegen Kremmen II schafften wir das schon nach dreizehn. Ein bisschen Spaß muss sein. Wieder ein ganz starker Beginn den sich, so glaube ich, jede Mannschaft wünscht. In der 10. Minute brachte uns Xavi mit 0:1 in Führung, nach schöner Vorarbeit von Patrick John. Keine drei Minuten später schoß unser Torjäger, Yves Redssus, den 0:2 Vorsprung ein. Dabei wurde er schön von seinem Sturmpartner, Sebastian Berndt, bedient. In der 15. Minute wurde Sebastian Berndt klar im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Christian Wilke zum 0:3 für unsere Farben. Danach wurde das Spiel etwas offener, ohne das die Gastgeber zu einer klaren Chance kamen, aber auch wir hatten nicht mehr die richtig guten Abschlüsse. Somit ging es mit einer hochverdienten Drei Tore Führung in die Pause.

In der Halbzeitpause machten wir uns Mut, das wir uns auch defensiv belohnen wollten, sprich wir wollten die Null halten. Nach vorne wollten wir aber auch wieder zielstrebiger werden.

Keine vier Minuten nach Wiederanpfiff traf Yves Redssus, nach schöner Einzelleistung, zum 0:4 für Velten. Die zweite Halbzeit wurde von Oberkrämer offener gestaltet, ohne uns aber wirklich in Gefahr zu bringen. Wir hatten auch noch teilweise sehr gute Möglichkeiten das Ergebnis zu unseren Gunsten in die Höhe zu schrauben. Aber entweder war die Latte im Weg oder das erzielte Tor wurde wegen Abseits nicht gegeben. Bei beiden Versuchen war Patrick John der Absender. In der letzten Viertelstunde kamen die Gastgeber noch zu zwei Toren, diese waren ärgerlich weil unnötig, änderten aber nichts am klaren Sieg von uns.

FAZIT: Wieder ein brutal guter Start von uns in die Partie, man könnte es sich nicht besser ausmalen. Auch wurde die sehr gute Leistung, der Vorwoche, bestätigt was mich als Trainer sehr freut. Jetzt heißt es diese Leistung solange wie nur möglich zu ziehen. Nach 5 Spielen und 9 Punkten können wir von einem guten Start in Saison sprechen.

AUFSTELLUNG: Kai Ramlow - Daniel Ney, Christian Funda (62' Marcel Deppe), Falko Marteschewski - Christian Wilke, Gabriel Ionita (67' Lars Leskien), Justin Eichmann (55' Maik Lochow), Shahryar"Xavi"Moradi, Patrick John - Sebastian Berndt, Yves Redssus (Nico Freitag)

die nächsten Spiele

F2:SV Glienicke III-Velten
Sonntag, 19.11.17, 09:00Uhr
E1:Vorrunde Hallenkreismeisterschaft
Sonntag, 19.11.17, 09:00Uhr
C:Velten-Hennigsdorf
Sonntag, 19.11.17, 12:30Uhr
D1:Vorrunde Hallenkreismeisterschaft
Sonntag, 19.11.17, 13:00Uhr
B:Velten-Erkner
Sonntag, 19.11.17, 14:00Uhr
Minis:Velten-SV Glienicke
Mittwoch, 22.11.17, 17:30Uhr
Mitgliederversammlung
Mittwoch, 22.11.17, 19:00Uhr
E1:Mühlenbeck-Velten
Freitag, 24.11.17, 17:00Uhr
D2:F.Glienicke-Velten
Freitag, 24.11.17, 18:00Uhr
F2:Velten-Zepernick II
Freitag, 24.11.17, 18:00Uhr
D1:Hennigsdorf II-Velten
Samstag, 25.11.17, 09:00Uhr
2.Männer:Velten-Leegebruch II
Samstag, 25.11.17, 10:30Uhr
C:Velten-T.Potsdam
Samstag, 25.11.17, 10:30Uhr
1.Männer:Velten-Pritzwalk
Samstag, 25.11.17, 13:00Uhr

wir gratulieren

Helga Herrmann
Mi.,22.11.17
Edith Wolf
Do.,23.11.17
Hartmut Dirk
Do.,23.11.17
Michael Weigel
Fr.,24.11.17
Melita Kratzenberg
Sa.,25.11.17

Vereinskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3