Guter Abschluß der Testspiele - SV Belafarm Beetz/Sommerfeld - SC Oberhavel Velten II 0:3 (0:0)

GUTER ABSCHLUß DER TESTSPIELE

Zum Ende der Testspiele hatten wir ein Auswärtsspiel gegen den SV belafarm Beetz-Sommerfeld. Wir wollten einen postives Ergebnis erzielen um uns weiter Selbstvertrauen zu holen für das Pokalspiel nächste Woche gegen Löwenberg.

Die erste Hälfte ist schnell erzählt. Der Rasen ließ kein normales Passspiel zu, weil er sehr stumpf war und die tiefstehende Sonne trug ihren Teil zu einem "schönen" Spiel bei. Das Positive an der ersten Hälfte war, das wir trotzdem versuchten das Ballbesitzspiel durchzuziehen und auch die Spielkontrolle hatten. Die größte Chance der 1.Halbzeit hatte aber Sommerfeld, bekamen den Ball aber nicht ins Tor. Wir hatten auch keinen Abschluß aufs Tor, somit ging man mit 0:0 in die Pause.

In der Pause wurde angesprochen, das man geduldig spielen sollte um die Gastgeber weiter müde zu machen, um bessere Abschlüsse herauszuspielen.

Es wurde in der zweiten Hälfte auch besser, weil man sich auf den Platz eingestellt hatte. In der 66.Minute konnten wir das erste Tor bejubeln. Nach einem sehr weiten Abschlag von unserem Torwart Kai Ramlow, erlief sich Umut Kanoglu den Ball und traf zur Führung. Danach hatte Noah Kemper gleich drei sehr gute Möglichkeiten zum 2:0 konnte aber leider keine davon nutzen. In der 75.Minute wurde ein Schuß von Max Urban noch abgefälscht, dadurch hatte der Heimtorwart keine Chance und es stand 0:2 für den SCO. Auch die Heimmannschaft hatte zwei Möglichkeiten zur Torerzielung, konnten diese aber nicht für ein Treffer nutzen. In der 85.Minute brachte Christian Funda einen Freistoss in der Strafraum und Leon Mahlke köpfte zum Endstand von 0:3 für Velten ein.

FAZIT: Eine Steigerung zum Friedrichsthal Spiel, wenn auch nur eine kleine. Auch müssen wir lernen, geduldiger mit unserer Spielweise zu werden, weil nach 30 Minuten die wenigsten Spiele entschieden sind. Wieder ein Schritt in die richtige Richtung, jetzt kommen noch 3 intensive Trainingseinheiten und dann geht die Pflichtspielsaison endlich los.

AUFSTELLUNG: Kai Ramlow - Benjamin Witt-Gorczak (65' Leon Mahlke), Christian Funda, Andre Zug - Noah Kemper, Kevin Buttler, Nico Freitag (46' Justin Eichmann), Leon Mahlke (30' Daniel Ney), Max Urban - Umut Kanoglu, Lars Leskien (68' Tobias Schreiber)

die nächsten Spiele

1.Männer:Hallenturnier FC 98 Hennigsdorf
Dienstag, 26.12.17, 09:00Uhr
B:Hallenturnier Forst Borgsdorf
Freitag, 29.12.17, 18:00Uhr
Minis:Hallenturnier Forst Borgsdorf
Samstag, 06.01.18, 09:00Uhr
E1:Hallenturnier FC 98 Hennigsdorf
Samstag, 06.01.18, 09:30Uhr
B:Hallenturnier FV Erkner
Samstag, 06.01.18, 13:00Uhr
1.Männer:Hallenturnier Forst Borgsdorf
Samstag, 06.01.18, 14:00Uhr
Trainer:Hallenturnier Eintracht Bötzow
Sonntag, 07.01.18, 09:00Uhr
Minis:Hallenturnier FC Kremmen
Sonntag, 07.01.18, 13:00Uhr
Minis:Ofenstadt-Hallencup
Samstag, 13.01.18, 09:00Uhr
2.Männer:Ofenstadt-Hallencup
Samstag, 13.01.18, 14:30Uhr
1.Männer:Oberhavel Master Oranienburg
Samstag, 13.01.18, 15:30Uhr
F1:Hallenturnier Chemie Premnitz
Sonntag, 14.01.18, 10:00Uhr
F:Ofenstadt-Hallencup
Samstag, 20.01.18, 09:00Uhr
E1:Hallenturnier Birkenwerder BC
Samstag, 20.01.18, 09:00Uhr

wir gratulieren

Lukas Kelm
So.,17.12.17
Nico Knörnschild
So.,17.12.17
Lennard Muskatewitz
Di.,19.12.17
Birgit Döhring
Mi.,20.12.17
Hanna Barsikow
So.,24.12.17

Vereinskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31