Klare Führung hergegeben – 17. Spieltag Kreisliga West: FC 98 Hennigsdorf – SC Oberhavel Velten 7:6 (2:5)

Dass man gegen den Tabellenzweiten kein einfaches Spiel bestreiten wird, konnte man vorher annehmen. Trotzdem wollten die Veltener wenigstens einen Punkt mitnehmen, um sich ein Treppchenplatz in der Abschlusstabelle zu sichern. Die Hennigsdorfer wollten hingegen Spieler einsetzen, die im Laufe der Saison nicht so zum Zuge gekommen sind. Um es vorwegzunehmen: Beide Vorgaben konnten nicht umgesetzt werden.

Der SCO startete sehr gut in das Spiel. Gleich zu Beginn markierte Tim das 0:1. Die Ofenstädter kombinierten und zeigten gute Spielzüge. So konnte Tom in der 3. und 5. Minute, Paul in der 10. und 13. Minute gar auf 0:5 erhöhen. Kurz danach erspielte sich der FC den ersten Anschlusstreffer, kurz vor  dem Halbzeitpfiff  musste SCO-Keeper Louis noch einmal hinter sich greifen.

In der Halbzeitpause machte sich Lockerheit im Veltener Team breit – zu viel, wie sich anschließend zeigen sollte. Der FC nutze die Pause zur Umstellung – erfahrene Spieler verstärkten nun das Team. In der Folge musste Velten nun gegen ein spielstärkeres Team ran. Dies gepaart mit der trügerischen Gewissheit einer klaren Führung verträgt sich nicht. Tom konnte zwar in der 28. Minute noch einmal das Leder versenken, von dann aber wurde man dem stärker werdenden Druck nicht mehr her. Hier fehlt den Veltenern einfach die Gelassenheit – zu schnell wird man hektisch. Aus  dieser Hektik entwickelten sich dann Fehler. So fälschten die Gäste gleich drei Bälle so ab, dass Louis machtlos war. Zusätzlich überspielten die Hennigsdorfer mehrmals die Veltener Abwehr – die sich aber auch trotz der Trainierhinweise von außen nicht dazu im Stande sah, das falsche Stellungsspiel abzustellen. So stand man zu häufig viel zu hoch und gab Hennigsdorf unnötige Räume.

Velten fehlte dann gerade zum Ende der Partie scheinbar die Luft – gleich drei Gegentreffer fing sich Velten in den letzten sieben Spielminuten. Velten ließ es einfach geschehen. Gerade der letzte Treffer hätte vermieden, und der eine wichtige Punkt festgehalten werden müssen. Hier spielte Luca Müller, der in der Liga die Torschützenliste anführt, gleich vier Veltener aus, die ihn scheinbar nicht vom Führungstreffer abhalten wollten.

Somit verlor Velten sein letztes Punktspiel. Die anderen Teams der Liga treten kommende  Woche noch einmal gegeneinander an – gleich zwei Teams könnten mit einem Sieg den SCO auf dem 5. Tabellenplatz drücken. Mit ein wenig mehr Anstrengung, Durchhaltevermögen und Siegeswillen wäre dies vermeidbar gewesen – bereits im letzten Spieltag gab der SCO eine 2:0-Führung her und konnte nur einen Punkt mitnehmen. Leider gelang heute nicht einmal das.

Mit dem Ende der Punktspiel ist die Saison aber nicht zu Ende: Das Team wird noch an vier Sommerturnieren teilnehmen und das ein oder andere Freundschaftsspiel bestreiten. Hier kann der SCO frei aufspielen und die Saison vielleicht mit einem Sieg beenden.

Aufstellung: Louis – Paul, Tom, Tim, Luc, Kevin, Nico, Damian, Oskar

die nächsten Spiele

D1:Velten-Oberkrämer
Samstag, 18.11.17, 09:00Uhr
D2:Velten-E.Bernau
Samstag, 18.11.17, 10:30Uhr
2.Männer:Bergfelde II-Velten
Samstag, 18.11.17, 11:30Uhr
1.Männer:Neustadt-Velten
Samstag, 18.11.17, 13:00Uhr
F2:SV Glienicke III-Velten
Sonntag, 19.11.17, 09:00Uhr
E1:Vorrunde Hallenkreismeisterschaft
Sonntag, 19.11.17, 09:00Uhr
C:Velten-Hennigsdorf
Sonntag, 19.11.17, 12:30Uhr
D1:Vorrunde Hallenkreismeisterschaft
Sonntag, 19.11.17, 13:00Uhr
B:Velten-Erkner
Sonntag, 19.11.17, 14:00Uhr
Minis:Velten-SV Glienicke
Mittwoch, 22.11.17, 17:30Uhr
Mitgliederversammlung
Mittwoch, 22.11.17, 19:00Uhr
E1:Mühlenbeck-Velten
Freitag, 24.11.17, 17:00Uhr
D2:F.Glienicke-Velten
Freitag, 24.11.17, 18:00Uhr
F2:Velten-Zepernick II
Freitag, 24.11.17, 18:00Uhr

wir gratulieren

Helga Herrmann
Mi.,22.11.17
Edith Wolf
Do.,23.11.17
Hartmut Dirk
Do.,23.11.17
Michael Weigel
Fr.,24.11.17
Melita Kratzenberg
Sa.,25.11.17

Vereinskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3