Fehlentscheidung schockt SCO - 4.Spieltag 1.Kreisklasse West: SV Mühlenbeck 1947 II - SC Oberhavel Velten II 4:2 (3:2)

Fehlentscheidung schockt den SCO


Am 4. Spieltag der D – Junioren in der 1. Kreisklasse Kreis Oberhavel/Barnim waren unsere Jungs des SC Oberhavel Velten in Mühlenbeck zu Gast. In der ersten Halbzeit waren unsere Jungs sehr gut in die Partie gestartet und zwangen den SV Mühlenbeck 1947 II weit in die eigene Hälfte. Wir waren bissig in den Zweikämpfen und immer einen Schritt schneller als der
Gegner. So fiel in der 6. Spielminute folgerichtig das 0:1, durch Kevin Ruthenberg. In der 9. Spielminute konnte nach einer guten Ecke durch Nico Storch, der Ball von Michael Schneider zum 0:2 über die Linie gedrückt werden. Mit dieser Führung im Rücken nahmen die Jungs vom SCO plötzlich das Tempo aus dem Spiel. Es schlichen sich in den folgenden Minuten
wieder einfache Fehler ein und nun kam auch Mühlenbeck zu hochklassigen Torchancen, die unser Torwart Stanley Radlach glänzend vereiteln konnte. In der 16. Spielminute, schoß ein Spieler vom SV Mühlenbeck auf unser Tor und
traf den Pfosten. Der Ball sprang wieder aus dem Tor. Der Schiedsrichter der Partie war jedoch anderer Meinung und wertete den Pfostentreffer als Tor für Mühlenbeck. Trotz aller Bemühungen der Trainer Fechner und Jakob, bestand der Schiedsrichter auf den Treffer und es stand nur noch 1:2 für Velten. Durch diese Fehlentscheidung waren die Gäste noch verunsicherter und Mühlenbeck nutzte diese Unordnung aus und schoss in den folgenden Minuten das 2:2 und 3:2. Mit einem knappen Rückstand ging es in die Halbzeit.
Die zweite Halbzeit begann völlig anders als die erste. Mühlenbeck war präsenter in den Zweikämpfen und zwang unsere Jungs tief in die eigene Hälfte. Die Jungs waren sichtlich beeindruckt und taten sich extrem schwer. Unsere Abwehrspieler hatten alle Hände voll zu tun, konnten jedoch das 4:2 in der 36. Spielminute nicht verhindern. Beide Mannschaften erarbeiteten sich bis zum Ende des Spiel einige Torchancen, es blieb jedoch beim 4:2 für den SV Mühlenbeck 1947 II.
Das Fazit des Spiels gegen Mühlenbeck ist, dass sich die Jungs leider selbst um den Lohn ihrer guten ersten Halbzeit gebracht haben und wir somit weiterhin 0 Punkte auf dem Konto haben. Am Samstag den 07.10. geht es dann beim Heimspiel gegen Oranienburg III weiter auf Punktejagd.

die nächsten Spiele

E1:Leegebruch-Velten
Mittwoch, 18.10.17, 17:00Uhr
Ü45:Velten-SV Glienicke
Freitag, 20.10.17, 19:00Uhr
C:Velten-Sachsenhausen
Samstag, 21.10.17, 10:00Uhr
2.Männer:Velten-Burgwall
Samstag, 21.10.17, 11:30Uhr
1.Männer:Velten-Perleberg
Samstag, 21.10.17, 14:00Uhr
2.Männer:Velten-Mildenberg II
Mittwoch, 25.10.17, 19:00Uhr
Ü45:Mühlenbeck-Velten
Freitag, 27.10.17, 19:00Uhr
2.Männer:F.Glienicke II-Velten
Samstag, 28.10.17, 12:00Uhr
1.Männer:Angermünde-Velten
Samstag, 28.10.17, 14:00Uhr
Ü45:Velten-Ahrensfelde
Freitag, 03.11.17, 19:00Uhr
C:Velten-Perleberg
Samstag, 04.11.17, 10:30Uhr
2.Männer:Velten-Oranienburg III
Samstag, 04.11.17, 11:30Uhr
1.Männer:Velten-Hennigsdorf
Samstag, 04.11.17, 14:00Uhr
B:Velten-FSV Bernau
Sonntag, 05.11.17, 10:30Uhr

wir gratulieren

Ben Gottwald
Di.,17.10.17
Bärbel Schultz
Mi.,18.10.17
Ruth Rögnitz
Do.,19.10.17
Gerda Schlüter
Fr.,20.10.17
Sebastian Fölkel
Fr.,20.10.17

Vereinskalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5