Hervorragender Abschied: 1 und 2. Platz beim Ofenstadtcup

Das eigene Turnier ist immer etwas Besonderes und natürlich möchte man vor eigener Kulisse gut abschneiden. Da wir sehr viele Spieler im Team haben hatten wir uns entschieden, gemeinsam mit der E2 auch eine dritte Mannschaft zu stellen. So waren insgesamt drei Veltener Mannschaften am Start. Die „Dritte“ setzte sich zum großen Teil auch aus Spieler der E1 zusammen – Keeper Louis stand gar bei  der  1. und der 3. im Tor.

Beide Teams starteten in unterschiedlichen Gruppen. Die „Erste“ in Gruppe A – die „Dritte“ in Gruppe B. Aber nacheinander: Die Erste eröffnete das Turnier gegen den FC Kremmen. Zwar präsentierte sich das Team noch nicht ganz warm, konnte sich aber am Ende mit 2:0 durchsetzen. Im 2. Gruppenspiel zeigte die Erste dann viel Passspiel gegen den SV Oberkrämer und gewann mit 8:1. Die Halbfinalteilnahme stand vor dem Spiel gegen den SV Glienicke II bereits fest, hier ging es nur noch um den Gruppensieg, den die Erste mit einem knappen 1:0 für sich entschied.

Aber auch die Situation in der Gruppe B war mehr als zufriedenstellend. Im Spiel gegen die eigene E2  zeigte sich, dass die „Dritte“ keine Mannschaft zum Abschießen war. Auch sie startete mit einem 2:1-Sieg. Aufgrund einer nicht erschienenen Mannschaft waren in der Gruppe B nur drei Teams unterwegs, daher sicherte ein 1:1 Remis gegen Fortuna Glienicke nicht nur ebenfalls den Einzug in das Halbfinale. Auch hier ging man als Gruppensieger in die nächsten Spiele.

Die Erste traf im Halbfinale auf die E2. Hier entwickelte sich – wie auch schon beim Hallenturnier im Winter – ein ausgeglichenes Spiel. Wie der Zufall es wollte, entschied der gleiche Spieler - wie auch schon in der Halle - das Spiel: Während Paul im Winter mit einem unglücklichen Eigentor die E2 weiter brachte, so sorgte er diesmal für das eigene Weiterkommen mit dem einzigen Treffer des Spiels.

Für die Dritte ging es im Halbfinale gegen den SV Glienicke II. Gegen die guten Glienicker kämpfte sich die Dritte durch, hatte sicher auch etwas Glück, aber sicherte sich nach einem 1:0 Sieg ebenfalls die Finalteilnahme.

So kam es – was vorher niemand annehmen konnte – zu einem Finale zwischen der Ersten und der Dritten. Stolz konnte die E1 bereits jetzt sein: Egal, wer gewinnen würde – alle waren ein Teil der E1 – alle waren Veltener. So konnte sich Trainer Siegert völlig entspannt an die Seitenlinie setzen und das Spiel beobachten. Die Dritte präsentierte sich sehr druckvoll und kam zu Beginn des Spiels auch zu tollen Möglichkeiten. Die beste Chance hatte Oskar, als er einen Ball in Richtung Dreiangel brachte, Louis ihn mit einem Wahnsinnssprung aber ans Tor vorbeilenkte. Die Erste kombinierte dann aber immer besser und kam nun zu vielen Möglichkeiten. Zwischenzeitlich ließ Trainer Siegert die Torwarte beider Teams noch einmal tauschen – aber auch Louis konnte weitere Treffer nicht verhindern. Am Ende gewann die Erste mit 8:0, was für einige Trauer bei der Dritten sorgte. Diese war aber unbegründet: Das gesamte Team der E1 präsentierte sich hervorragend und sorgte für bleibende Erinnerungen: Trainer Siegert wird die Mannschaft – die komplett in die D wechselt – nach 5 Jahren abgeben.

Aber einige Termine hat die Mannschaft noch: Kommendes Wochenende ist man zu Gast bei der Fortuna Glienicke und nimmt am Sommerturnier teil, eine Woche später unternimmt man dann nochmal eine gemeinsame Abschlussfahrt.

Aufstellung Erste : Louis, Aleks, Kevin, Luc, Nico, Oskar, Paul, Tim, Tom

Aufstellung Dritte : Louis, Damian, Kennart, Michael, Oskar, Paul II, Fabian (E2), Silas (E2), Jonas (E2)

Platzierung:

  1. SC Oberhavel Velten I
  1. SC Oberhavel Velten III
  1. SC Oberhavel Velten II
  1. SV Glienicke II
  1. Fortuna Glienicke
  1. FC Kremmen
  1. SV Oberkrämer 11

die nächsten Spiele

2.Männer:Velten-Zehlendorf II
Samstag, 19.08.17, 12:30Uhr
1.Männer:Velten-Zehdenick
Samstag, 19.08.17, 15:00Uhr
D:Trainingsauftakt
Sonntag, 20.08.17, 11:00Uhr
Sponsorenturnier
Freitag, 25.08.17, 18:00Uhr
2.Männer:SV Glienicke II-Velten
Samstag, 26.08.17, 13:45Uhr
Frauen:Turbine Potsdam-Sp.Prag
Samstag, 26.08.17, 14:30Uhr
1.Männer:Petershagen-Velten
Samstag, 26.08.17, 15:00Uhr
B:Borgsdorf-Velten
Sonntag, 27.08.17, 11:00Uhr
C:Velten-Klosterdorf
Mittwoch, 30.08.17, 18:00Uhr
Ü45:Bötzow/Bärenklau II-Velten
Mittwoch, 30.08.17, 19:00Uhr
E1:Velten-Leegebruch
Freitag, 01.09.17, 16:30Uhr
C:Velten-Falkensee/Finkenkrug
Freitag, 01.09.17, 18:30Uhr
Ü45:Velten-Zepernick
Freitag, 01.09.17, 19:00Uhr
C:Velten-Oberkrämer
Sonntag, 03.09.17, 10:30Uhr

wir gratulieren

Daniel Winter
Fr.,18.08.17
Leon Mahlke
Fr.,18.08.17
Steffen Göbel
Sa.,19.08.17
Anne Herrmann
So.,20.08.17
Lucas Bähr
Mo.,21.08.17

Vereinskalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3